Wir halten Euch auf dem Laufenden! Aktuelle Themen, Veranstaltungen von und mit uns, neue wissenschaftliche Erkenntnisse, interne Informationen rund um Initiative Familien, anstehende Aktionen und vieles mehr – hier werdet ihr fündig! Wir versorgen Euch mit Aktuellem rund um Bildung, Kinderrechte, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Gewaltschutz in Familien – und zur Zeit natürlich auch zu allem, was Kinder, Jugendliche und Familien in der Corona-Pandemie betrifft.

Baden-Württemberg Bayern Bewegung Bildung bundesweit Familienpolitik Gewaltschutz in Familien Gleichstellung Hamburg Hessen häusliche Gewalt Jugendhilfe Kinderarmut Kinderrechte Kinder und Familien in der Corona-Pandemie Kita Mitmachaktion offener brief Pandemie Podcast Rheinland-Pfalz Schnelltests Schule Sport Studien Teststrategie Veranstaltung Webinar


Unsere neuesten Beiträge

  • Schnelltests für sichere Bildung gehören in die Familien
    Initiative Familien Hessen wandte sich noch in den Osterferien mit einem Schreiben an die hessische Landesbildungspolitik. Im hessischen Pilotprojekt für die Einführung der Schnelltests an Schulen galt noch eine freiwillige Teilnahme. Über die Osterferien änderte das Hessische Kultusministerium, vermutlich auch vor dem Hintergrund der anstehenden Novelle des Infektionsschutzgesetzes, den Ansatz. […]
  • Kein Lockdown für Kinderrechte
    Liebe Eltern, die Situation da draußen spitzt sich gefühlt immer weiter zu. Den Kindern werden immer weitere Maßnahmen zugemutet. Als i-Tüpfelchen jetzt noch die Testpflicht in der Schule eingeführt, ohne dafür andere Maßnahmen aufzuheben (in Österreich dürfen Kinder am Tag des Tests immerhin die Maske abnehmen). Außerdem tragen die Massentests […]
  • Offener Brief an die Bundeskanzlerin, die Ministerpräsidenten und -präsidentinnen der Länder und die Bundestagsabgeordneten
    Offener Brief von Initiative Familien an die Bundeskanzlerin, Ministerpräsident*innen und Bundestagsabgeordneten mit Unterstützung der Mediziner*innen
  • Fokus Pandemiebekämpfung: Schreibt Euren Abgeordneten
    Kinder und Familien werden seit über einem Jahr mit Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung übermäßig stark belastet. Schreibt jetzt Euren Abgeordneten und macht sie auf die Situation von Kindern aufmerksam!
  • Petition „Schulen mit Hygienekonzept auch bei hohen Inzidenzen offen halten“ für Bayern gestartet
    So wie es jetzt aussieht werden die Schulen in ganz Bayern nach den Osterferien geschlossen bleiben, auf unbestimmte Zeit. Nur die Abschlussklassen dürfen dann auch in die Schule gehen und erhalten nicht nur Distanzunterricht. Dabei ist Schule nicht nur systemrelevant, sondern kann auch bei hohen Inzidenzen mit Hygienemaßnahmen und mit […]
  • Lehrkräfte berichten: Sei Stimme für deine Schüler:innen
    Aufruf an alle Lehrer:innen: #Lehrkräfteberichten Nach über einem Jahr Pandemie steht das zweite „Lockdown-Ostern“ vor der Tür. Lehrer:innen nehmen das zum Anlass, Schüler:innen eine Stimme zu geben und aus dem Schulalltag zu berichten. Wie geht es den Schüler:innen mittlerweile? Welche Folgen haben die fehlende soziale Teilhabe durch den Distanzunterricht? Wie […]
  • #Mütend – Ein Aufschrei für Kinder
    Osterruhe abgesagt mit folgender Begründung der Kanzlerin Merkel: Das Vorhaben habe “viel zu viele Fragen” aufgeworfen, die “in der Kürze der Zeit” nicht hätten beantwortet werden können. Als Beispiele nannte sie die Lohnfortzahlung durch ausgefallene Arbeitsstunden und die Lage in den Geschäften und Betrieben. “Und die Kinder und Familien?” schreien […]
  • Podcast gestartet: Folge Heldinnen der Pandemie
    „Auf den Busch geklopft“ so heißt der neue Familienpodcast der Initiative Familien. 365 Tage Pandemie liegen hinter uns. Und eines steht fest: Familien werden in Deutschland viel zu wenig gehört und beachtet. Seit einem Jahr klopfen wir von Initiative Familien auf den Busch, fragen nach bei Politiker:innen, Presse, Verbänden, versuchen […]
  • Gegen Gewalt in den Führungsetagen!
    Stop: Krise und ansteigende Gewalt.Initiative Familien veranstaltet gemeinsam mit Expertinnen ein Webinar gegen häusliche Gewalt.
  • „Maskenpflicht“ im Unterricht am Platz in Baden-Württemberg eingeführt – unsere Einschätzung
    Am 22. März 2021 wurde zusätzlich zu der schon geltenden Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Grundschulen auf „Begegnungsflächen“ zwischen den einzelnen Klassen (Kohorten) wie auf Fluren und dem Pausenhof auch eine Pflicht zum Tragen im Unterricht am Platz eingeführt (Schreiben des Kultusministeriums Baden-Württemberg dazu). Prinzipiell sind wir natürlich für […]