Forderungen Corona Kinder Familien

2G-Optionen dürfen Kinder und Jugendliche nicht diskriminieren

Familien müssen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können Das sächsische Kabinett und der Landtag diskutieren über die 2G-Option für Gastro- nomie und Veranstaltungen, eventuell auch für den Einzelhandel. Initiative Familien befürchtet erneute Einschränkungen für Kinder und eine Impfpflicht durch die Hintertür für Jugendliche ab 12 Jahren, wie es bereits in anderen Weiterlesen…

Impfaktionen an Sachsens Schulen: Kinder und Eltern unter Druck
Schulen sind keine Impfstationen

Auch in Sachsen soll in den kommenden Wochen an weiterführenden Schulen gegen COVID-19 geimpft werden – eine Entwicklung, die Initiative Familien Sachsen mit großer Sorge sieht. Einerseits ist im Rahmen der Impfungen an Schulen eine ausführliche ärztliche Beratung der Kinder und ihrer Eltern kaum möglich, andererseits könnten sich die Schüler:innen Weiterlesen…