Eine Stimme für Kinder und Familien: Verein “Initiative Familien”

Gekommen, um zu bleiben: Die Initiativen “Familien in der Krise” und “Kinder brauchen Kinder” bündeln ihre Kräfte und gründen gemeinsam den bundesweiten Verein “Initiative Familien”. Wir machen uns im Ehrenamt stark für eine Welt, in der Kinder, Jugendliche und Familien jeglicher Konstellation einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft haben, deren Bedürfnisse und Rechte bei allen relevanten Entscheidungsfindungen in der Politik einbezogen und gestärkt werden. 

Teilhabe für Jugendliche: auch ohne Impfung.

Hier unseren offenen Brief unterzeichnen


Wahlprüfsteine Bundestag IF

Ihr möchtet wissen, was die einzelnen Parteien auf unsere Fragen rund um COVID, Kinderrechte, Familienfreundlichkeit oder Partizipation geantwortet haben? Dann geht’s hier lang.


Unser offener Brief an Kanzlerkandidat*innen, Kultus-, und Familienminister*innen


Webinar – Schule und KiTa in der Pandemie – Entwicklungs- und Gesundheitsrisiken für Kinder und Jugendliche

Unsere Diskussionsrunde erörtert, wie die verschiedenen Risiken aus Sicht der Kinder- und Jugendmedizin, -psychiatrie, Virologie und der Epidemiologie einzuschätzen sind, und was das für den Schul- und KiTa-Betrieb bedeutet. Dabei beantworten sie auch Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer aus dem Chat.

Unser Webinar dazu könnt ihr hier gerne nachschauen. Es lohnt sich. Auch die Präsentationen der Expert*innen findet ihr weiter unten.

Diskussionsteilnehmer*innen:

  • Prof. Dr. Johannes Hübner / Prof. Dr. Arne Simon, Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Infektiologie
  • Prof. Dr. med. Ursel Heudorf, Fachärztin für Kinderheilkunde und für Öffentliches Gesundheitswesen, ehem. stellvertretende Leiterin des Gesundheitsamtes der Stadt Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. Nikolaus Haas, Leiter der Kinderkardiologie und pädiatrischen Intensivmedizin, Klinikum der LMU Präsident Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler e.V. (DGPK)
  • Prof. Dr. med. Detlev H. Krüger, ehemaliger Direktor, Institut für Medizinische Virologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Dr. Lydia Dachs, Psychologische Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, AKIP
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Hier findet ihr die Präsentationen zum Webinar:

2G Baden-Württemberg Bayern Bayern Schule Berlin Berlin Schule Bewegung Bildung bundesweit Demo Demonstration Familienpolitik Gegen 2G Gewaltschutz in Familien Hamburg Hessen Impfung Inzidenz Kinderimpfung Kinderrechte Kinder und Familien in der Corona-Pandemie Kita Kundgebung Lockdown Maskenpflicht Mitmachaktion Niedersachsen Nordrhein-Westfalen offener brief Pandemie Quarantäne Rheinland-Pfalz Sachsen Schleswig-Holstein Schnelltests Schule Schulen Schulöffnung Soziale Teilhabe für Kinder und Jugendliche Sport Studien Testen Teststrategie Veranstaltung Webinar



Unsere aktuellsten Themen

  • Ab jetzt nur noch zu zweit!
    Ab Mittwoch müssen ungeimpfte Kinder und Jugendliche wählen, mit welchem Freund oder welcher Freundin sie sich noch treffen.  Zwei ungeimpfte Personen dürfen sich treffen; der oder die Dritte im Bunde aus der Clique muss leider Weiterlesen…
  • Bald nicht nur in Bayern: Lockdown für ungeimpfte Jugendliche
    Bisher waren es nur die Freizeitangebote, die für ungeimpfte Jugendliche in Bayern unerreichbar waren. Ab kommenden Mittwoch trifft es das komplette soziale Leben außerhalb von Arbeit und Schule. Kontakte dürfen ungeimpfte Kinder und Jugendliche ab Weiterlesen…
  • Schulschließungen – NEIN!
    Pressemitteilung 18.11.2021 – Kinder in Deutschland haben seit Jahresbeginn mit Abstand die längsten Schulschließungen in Westeuropa erduldet – eine Fortsetzung dieser Politik ist nicht zu verantworten. Kinder dürfen nicht erneut vom Schulunterricht ausgeschlossen werden – Weiterlesen…
  • Bayern: Schluss mit dem Schlingerkurs! – 3G statt 2G für Kinder und Jugendliche
    Nach nur einem Tag, an dem Restaurants und Hotels für ungeimpfte Jugendliche verbotenen Zone war, rudert die bayerische Staatsregierung  zurück: Jetzt dürfen sie doch wieder unter 3G-Bedingungen ins Wirtshaus: „Ohne diese Ausnahme könnten geimpfte Eltern Weiterlesen…