Schnelltests für sichere Bildung gehören in die Familien

Initiative Familien Hessen wandte sich noch in den Osterferien mit einem Schreiben an die hessische Landesbildungspolitik. Im hessischen Pilotprojekt für die Einführung der Schnelltests an Schulen galt noch eine freiwillige Teilnahme. Über die Osterferien änderte das Hessische Kultusministerium, vermutlich auch vor dem Hintergrund der anstehenden Novelle des Infektionsschutzgesetzes, den Ansatz. Weiterlesen…

Von CaS, vor
schule-plakat

Einseitiger Fokus auf Kitas und Schulen statt gesamtgesellschaftlicher Pandemiebekämpfung

Trotz strenger Maßnahmen für viele Kinder weiter keine Bildung und Teilhabe Mal wieder bzw. für ältere Schüler:innen immer noch geschlossene Schulen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen, Notbetrieb in den Kitas in Berlin und Hamburg und seit Monaten überwiegend geschlossene Schulen & Kitas in Bayern, weil dort Bildung nur bis zu einer Weiterlesen…

#Mütend – Ein Aufschrei für Kinder

Osterruhe abgesagt mit folgender Begründung der Kanzlerin Merkel: Das Vorhaben habe “viel zu viele Fragen” aufgeworfen, die “in der Kürze der Zeit” nicht hätten beantwortet werden können. Als Beispiele nannte sie die Lohnfortzahlung durch ausgefallene Arbeitsstunden und die Lage in den Geschäften und Betrieben. “Und die Kinder und Familien?” schreien Weiterlesen…

Deutschland kapituliert vor der Aufgabe, Schulen offen zu halten

Während Deutschlands Wirtschaft die nächste Selbstverpflichtung abheften kann, fehlt im Beschluss von Bund und Ländern jedes Bekenntnis für offene Schulen. Initiative Familien kritisiert, dass Deutschland offensichtlich endgültig vor der Aufgabe kapituliert hat Schulen auch in der Pandemie offen zu halten. Nach einem Appell für Homeoffice, dem Vorschlag Arbeitnehmer:innen Schutzmittel wie Weiterlesen…

Move on! Für Sport und Bewegung

Seit einem Jahr findet für Kinder und Jugendliche so gut wie kein Vereinssport mehr statt. Schwimmbäder und Sportplätze sind seit Monaten geschlossen. In vielen Bundesländern ist zusätzlich der Sportunterricht ausgesetzt. Dabei sind Sport und Bewegung für die motorische und psychische Entwicklung von Kindern essentiell. Auch die Vereine vermissen die Kinder Weiterlesen…

Talk to me – Wissenschaft antwortet

365 Tage Kinderrechte im Lockdown – Die häufigsten Fragen & Antworten kurz gefasst Ein großes #TeamWissenschaft begleitet uns bei Initiative Familien von Anfang an. Biolog:innen, Virolog:innen, Mediziner:innen, Big Data Spezialist:innen, Psycholog:innen und viele mehr – Expert:innen unterschiedlichster Disziplinen verfolgen für uns die aktuelle Studienlage, lesen und bewerten Preprints und geben Weiterlesen…

Kinder werden zu Verlierern der Pandemie

Initiative Familie fordert: Echte Priorität für Kinder statt warmer Worte 85 Prozent der Kinder und Jugendlichen fühlen sich in der Pandemie belastet – so das Ergebnis einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg.(1) Auch in einem „Padlet“, dass die Initiative Familien angesichts ihrer Aktionswoche „365 Tage Kinderrechte im Lockdown“ nach dem Vorbild Weiterlesen…