Die Bundesnotbremse ist vor allem eine Bremse für die Kinder und Familien

Initiative Familien beklagt die einseitige Belastung der Kinder und Jugendlichen in Baden-Württemberg „Obwohl mein Sohn heute nur 2 Stunden in die Schule durfte, hat sich mein Kind riesig gefreut endlich seine Freunde wieder zu sehen.“ Viele Eltern haben es erlebt, strahlende Kinderaugen, die endlich wieder zur Schule dürfen. Doch die Weiterlesen…

„Maskenpflicht“ im Unterricht am Platz in Baden-Württemberg eingeführt – unsere Einschätzung

Am 22. März 2021 wurde zusätzlich zu der schon geltenden Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Grundschulen auf „Begegnungsflächen“ zwischen den einzelnen Klassen (Kohorten) wie auf Fluren und dem Pausenhof auch eine Pflicht zum Tragen im Unterricht am Platz eingeführt (Schreiben des Kultusministeriums Baden-Württemberg dazu). Prinzipiell sind wir natürlich für Weiterlesen…

Landtagswahl Baden-Württemberg – Rückmeldungen der Parteien zu den Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Eltern

Familien bilden eine große Wählerschaft. Insbesondere im Hinblick auf die Landtagswahl am 14. 03. 2021 ist es daher für uns von großem Interesse zu erfahren, wie unsere Landespolitiker der unterschiedlichen Parteien den Umgang mit Kindern und Jugendlichen in der Corona-Pandemie beurteilen und was sie in der Zukunft planen. Rückmeldungen erhielten Weiterlesen…