schule-plakat

Einseitiger Fokus auf Kitas und Schulen statt gesamtgesellschaftlicher Pandemiebekämpfung

Trotz strenger Maßnahmen für viele Kinder weiter keine Bildung und Teilhabe Mal wieder bzw. für ältere Schüler:innen immer noch geschlossene Schulen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen, Notbetrieb in den Kitas in Berlin und Hamburg und seit Monaten überwiegend geschlossene Schulen & Kitas in Bayern, weil dort Bildung nur bis zu einer Weiterlesen…

Mitmachaktion für Eltern in Baden-Württemberg – schreibt euren politischen Vertretern!

Wie könnt ihr mitmachen? Sucht euch die Mailadresse eurer lokalen Vertreter:innen z.B. im Kreistag, den Landrat/ Landrätin, eure Oberbürgermeister:in oder eure Gemeinderäte. Meistens findet ihr diese auf den Homepages der jeweiligen offiziellen Stellen. Ihr könnt natürlich auch die Adresse von regionalen Vertretern der Regierungsparteien und der Opposition nutzen. Bitte schreibt Weiterlesen…

Welchen Beitrag müssen Kinder zur Bekämpfung der Corona Pandemie noch leisten?

Sehr geehrter Herr Kretschmann, sehr geehrte Damen und Herren Landtagsabgeordnete, während viele Schüler:innen bundesweit nach mehr als drei Monaten noch immer nicht in ihreSchulen zurückgekehrt sind, nur mit sehr geringem Stundenumfang oder nur Wechselunterrichterhalten, wird diskutiert, inwieweit Schulen und Kindergärten als Infektionstreiber gesehen werden können. Einzelne Städte nehmen die gerade Weiterlesen…

Deutschland kapituliert vor der Aufgabe, Schulen offen zu halten

Während Deutschlands Wirtschaft die nächste Selbstverpflichtung abheften kann, fehlt im Beschluss von Bund und Ländern jedes Bekenntnis für offene Schulen. Initiative Familien kritisiert, dass Deutschland offensichtlich endgültig vor der Aufgabe kapituliert hat Schulen auch in der Pandemie offen zu halten. Nach einem Appell für Homeoffice, dem Vorschlag Arbeitnehmer:innen Schutzmittel wie Weiterlesen…

Kinder werden zu Verlierern der Pandemie

Initiative Familie fordert: Echte Priorität für Kinder statt warmer Worte 85 Prozent der Kinder und Jugendlichen fühlen sich in der Pandemie belastet – so das Ergebnis einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg.(1) Auch in einem „Padlet“, dass die Initiative Familien angesichts ihrer Aktionswoche „365 Tage Kinderrechte im Lockdown“ nach dem Vorbild Weiterlesen…

Tell me about it – Bildung im Krisenjahr

365 Tage Kinderrechte im Lockdown – Bildung in der Pandemie In Deutschland waren die Schulen seit dem 13. März 2020 im Schnitt an 27% der Schultage vollständig geschlossen, an 26% der Schultage fand Wechselunterricht statt und nur an 47% der Schultage regulärer Präsenzunterricht [1]. Der fehlende Präsenzunterricht erzeugt bei den Weiterlesen…