Initiative Familien Hessen fordert: Schulen zurück in die Normalität! Verlässlichkeit und “schöne Schule” auch nach den Sommerferien 2022

Enttäuscht und mit besorgtem Blick ins neue Schuljahr reagiert Initiative Familien Hessen auf den Elternbrief des Kultusministers zum Ende des Schuljahres mit Ankündigung für das neue Schuljahr. Das hessische Kultusministerium hatte in den letzten Monaten einen Weg zurück zur Normalität gefunden. Dabei wurden durch Maßnahmen wie Testangebote dennoch auch diejenigen Weiterlesen…

Berliner Eltern wehren sich in Eilantrag gegen fortgesetzte Testpflicht an Schulen – Sie haben recht und unsere volle Unterstützung

Gestern haben Berliner Eltern einen Eilantrag gegen die fortgesetzte Testpflicht an Berliner Schulen eingelegt. Egal wie die Richter entscheiden – die Eltern haben recht und deswegen unsere volle Unterstützung. In ganz Europa und inzwischen auch in Deutschland ist es ein einmaliger Vorgang, von Kindern zu verlangen, dass sie erst ihre Weiterlesen…

Diskriminierung ungeimpfter Kinder in Hamburgs Schulen

Nachdem den Klagen zweier Schüler:innen gegen die Masken- und Testpflicht stattgegeben wurde, erneuerte die Hamburger Schulbehörde den bereits vom Verwaltungsgericht Hamburg als nicht zulässig beurteilten Musterhygieneplan. Darin wird nun faktisch das 3G Modell eingeführt, nach dem sich ab sofort ausschließlich Schüler:innen testen müssen, die weder durch eine Impfung gegen Covid-19 noch durch eine Infizierung (ungenesen) immunisiert sind, bzw. bei denen der Genesenenstatus erloschen ist.

Freiwillig heißt freiwillig: Die gesellschaftliche Auseinandersetzung über Masken gehört nicht in die Klassenzimmer

Mit ihrer „dringenden“ Empfehlung, weiter Masken im Unterricht zu tragen, hat die Berliner Senatsverwaltung dafür gesorgt, dass nun Kinder schon im Grundschulalter die gesellschaftliche Auseinandersetzung über das Masketragen im Klassenzimmer austragen müssen. Die Senatsverwaltung muss dringend klarstellen, dass es legitim ist, ihrer Empfehlung nicht zu folgen. Ob sie weiter Maske Weiterlesen…

Geld für Bildung statt Masken und Pflichttests für immer Kundgebung am Roten Rathaus am Sonntag, 13. März um 15  Uhr

Nach den längsten Schulschließungen in Europa und fortgesetzten, massiven Einschränkungen für Unterricht, Sport und Freizeit kündigt Berlin nun tiefgreifende Kürzungen für Schulen an. Die Senatsverwaltung hat mehr als 86 Millionen Euro für Masken, Pflichttests und Luftfilter ausgegeben, von denen die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene abrät. Und jetzt sollen die Mittel Weiterlesen…

Frau Regierende Bürgermeisterin, bringen Sie Kinderlachen zurück in diese Stadt!

16.2.2021 Die Politik bereitet die Beendigung von COVID-Maßnahmen vor und daskann nur eines bedeuten: Normalität für Kinder vor allem anderen. Der in Europabeispiellose Hygiene-Exzess in den Niedrigrisikobereichen Schule und KiTabelastet Kinder schon viel zu lange unnötig. Und er hat zusammen mitirreführender Information die Risikowahrnehmung einiger Eltern, Lehrkräfte undSchüler verzerrt, unnötige Weiterlesen…

Bitte beenden Sie das Chaos in hessischen Kitas Initiative Familien fordert: Test-to-Stay statt Schließungen

Offener Brief an den Minister für Inneres und Soziales, Herrn Kai Klose Sehr geehrter Herr Sozialminister Klose, sehr geehrte Damen und Herren, Initiative Familien Hessen schreibt Ihnen heute im Namen vieler Eltern von Kita-Kindern. Wir bitten Sie im Namen dieser Eltern eindringlich, das Chaos in den hessischen Kitas zu beenden Weiterlesen…